So funktioniert OPTIMO bei der AOK PLUS

1 Beschreiben Sie Ihre Idee

Sie haben als Mitarbeiter der AOK PLUS eine Idee für eine Innovation?

  • Laden Sie sich die Vorlage herunter und beschreiben Sie Ihren Ideen-Steckbrief

  • Senden Sie Ihre Idee an die Ideen-Koordinatoren

2 Unterstützung durch die Ideen-Koordinatoren

  • Sie erhalten direkte Unterstützung durch die Koordinatoren, Ihre Idee feinzuschleifen:

    • Bringen Sie Ihre Idee auf den Punkt?

    • Ist das Problem relevant?

    • Ist die Zielgruppe an einer Lösung interessiert?

    • Sind die relevanten Stakeholder integriert?

    • Ist die Umsetzung realistisch?

    • Ist das Ergebnis attraktiv?

    • Haben Sie so viele Informationen wie nötig und die Beschreibung zu kurz wie möglich gehalten?

3 Entscheidungsvorlage

  • Ist Ihre Idee bereit zur Präsentation? Ihr Koordinator hilft Ihnen die Entscheidungsvorlage aufzubereiten und den jeweiligen Entscheidern zu präsentieren.

  • Sie erhalten schnelles Feedback zur Umsetzbarkeit und ggf. nötigen Anpassungen für Ihre Innovation.

4 Umsetzung

  • Ihre Idee passt perfekt in die Strategie und die Ressourcen der AOK PLUS? Gratulation, dann kann jetzt die individuelle Umsetzung erfolgen.

Fragen und Antworten

Für wen ist OPTIMO geeignet?

Das Prinzip ist für jeden Mitarbeiter geeignet, vom Geschäftsführer bis zum Azubi.

Wann sollte man OPTIMO einsetzen?

So früh wie möglich, um die Idee zu strukturieren.

Wie hole ich mir das beste Feedback?

Teilen Sie die Idee an direkte Kollegen und an die Koordinatoren.

Wozu soll ich meine Idee in OPTIMO beschreiben?

Sie haben damit die sechs Elemente für die perfekte Ideenbeschreibung an der Hand.

Ich nutze bereits das Business Model Canvas, ist das nicht doppelt?

OPTIMO ist ein sogenanntes Smart-Canvas. Es fasst die Inhalte von anderen Formaten zusammen und komprimiert diese auf sechs Punkte. Sie können jedes beliebige Canvas in OPTIMO überführen – oder für die Weiterentwicklung einzelne Themen von OPTIMO in anderen Canvas weiterverarbeiten.

Hier finden Sie eine Übersicht für andere Canvas: http://www.creatlr.com

Wen kann ich für Ideen ansprechen?

Am besten die Koordinatoren per E-Mail.

Wie kann ich damit am besten arbeiten?

Nutzen Sie die Word-Datei oder drucken sich die PDF aus.

Ansprechpartner für die
Pilotierung 2019

ANSPRECHPARTNER
email@mail.de