OPTIMO Cloud ist ein Cloud-Angebot der Get OPTIMO UG (haftungsbeschränkt), Löhrstraße 12, 04105 Leipzig.


Innerhalb des passwortgeschützten Bereichs, der unter https://cloud.get-optimo.com abrufbar ist, können registrierte Nutzer die Webanwendung „OPTIMO cloud“ (nachfolgend auch: „OPTIMO cloud“) nutzen.

Mit den vorliegenden Datenschutzhinweisen möchten wir Sie über die Einzelheiten der Erhebung, Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten innerhalb von OPTIMO cloud informieren.

Wird nachfolgend der Begriff „personenbezogene Daten“ verwendet, sind damit alle Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person gemeint. Dazu gehören z. B. Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihr Geburtsdatum.

 

1. Was ist die OPTIMO cloud?

Die OPTIMO cloud ist eine Webanwendung zur Erfassung, Veranschaulichung und Optimierung von Ideen innerhalb von Unternehmen.


2. Registrierung bei OPTIMO cloud

Die Nutzung von OPTIMO cloud ist ausschließlich registrierten Nutzern vorbehalten. Die Registrierung kann erfolgen, wenn Sie im elektronischen Anmeldeformular der Website https://cloud.get-optimo.com eine valide E-Mail-Adresse angeben und nach Absenden des elektronischen Anmeldeformulars den Aktivierungslink durch Anklicken bestätigen, der Ihnen per E-Mail nach der erstmaligen Übermittlung Ihrer Registrierungsdaten zugesandt wird. Zum Abschluss der Registrierung sind die im erweiterten Anmeldeformular abgefragten Pflichtangaben (u.a. Vor- und Nachname, ein persönliches Passwort) anzugeben. Bei späteren Anmeldungen werden lediglich die Benutzerkennung und das gewählte Passwort abgefragt.

Die im Rahmen der Registrierung mitgeteilten Daten können Sie jederzeit in Ihren Accounteinstellungen ändern.

Eine Löschung Ihres Accounts ist durch Betätigung des Löschbuttons in den Accounteinstellungen jederzeit möglich. Die Löschung ist unwiderruflich.


3. Umgang mit personenbezogenen Daten

Beim Abruf von OPTIMO cloud werden automatisch Zugriffsdaten an unseren Webspace-Provider übermittelt. Zu den Zugriffsdaten gehören insbesondere:

  • Browsertyp und Browserversion

  • verwendetes Betriebssystem

  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite)

  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)

  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Zugriffsdaten sind bestimmten Personen nicht zuordenbar. Diese Daten werden nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt. Nach einer statistischen Auswertung zum Zwecke der Optimierung unserer Website werden die Daten gelöscht. Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Neben den automatisiert erhobenen Zugriffsdaten und den für die Registrierung erforderlichen Daten, werden nur die Daten erhoben, gespeichert und genutzt, die Sie auf OPTIMO cloud zwecks Nutzung der bereitgestellten Funktionen mitteilen.

Die von Ihnen mitgeteilten Daten werden für den Zweck genutzt, zu dem Sie OPTIMO cloud die Daten überlassen haben, zum Beispiel:

  • E-Mail-Adresse sowie Vor- und Nachname zur Anmeldung, Personalisierung von Begrüßungen im System und zur Kontaktaufnahme im Rahmen einer Vertragsdurchführung und -beendigung

  • Ideen und Geschäftsideen zur Verwaltung

  • Bewertung und Kommentare zur Verbesserung von Ideen

  • Upload von Daten und Dateien zur Ablage

  • Freigabe von Ideen oder Ideenräume an andere Nutzer

  • Anfrage von Dienstleistern zur Umsetzung von Ideen

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten auf Servern von Bubble Group, Inc. (https://bubble.io/terms) und Servern der Strato AG, Pascalstraße 10, 10587 Berlin.

Die Get OPTIMO UG (haftungsbeschränkt) versichert, dass alle personenbezogenen Daten die den europäischen Wirtschaftsraum verlassen gemäß der Richtlinie 95/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates transferiert werden.

Wir bedienen uns der Strato AG im Wege der Auftragsverarbeitung gem. Art. 28 DSGVO. Die Server der Strato AG befinden sich ausschließlich in Deutschland. Die Strato AG verpflichtet sich, die Vorschriften der DSGVO zu beachten und einen entsprechenden Datenschutz zu gewährleisten. Weitere Informationen können Sie den Datenschutzhinweisen der Strato AG entnehmen: www.strato.de/datenschutz.


4. Weitergabe personenbezogener Daten

Die Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte ohne Ihre Einwilligung erfolgt nur insoweit, wie es für die Vertragsabwicklung erforderlich ist. Eine darüberhinausgehende Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte erfolgt nur dann, wenn wir hierzu gesetzlich verpflichtet sind.


5. Nutzung von Daten zur Produktverbesserung

Mitarbeiter der Get OPTIMO UG (haftungsbeschränkt) haben Einsicht auf alle Ideen und Räume einer Organisation. Diese Informtionen können zur Entwicklung und Verbesserung unserer Produkte genutzt werden u. a. indem wir Umfragen und Studien sowie Tests und Fehler- bzw. Problembehebungen durchführen.


Heap Analytics
Wir verwenden Heap Analytics, einen Webanalysedienst von Heap Analytics, Inc. 225 Bush St. 2nd Floor, San Francisco, CA 94104, USA ("Heap Analytics"). Heap Analytics verwendet Cookies, um die Nutzung der Website zu analysieren. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Heap Analytics in den Vereinigten Staaten übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Heap Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Heap Analytics zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern;  Weitere Informationen zu Heap Analytics und zum Datenschutz finden Sie unter folgendem Link: https://heap.io/privacy.


Smartlook

Des Weiteren nutzt OPTIMO die Session Recording Software Smartlook. Hiermit werden Sessions anonymisiert aufgezeichnet. Dabei werden alle Eingabefelder mit sensitiven Daten ausgeblendet. Wir nutzen diese Aufzeichnungen nur intern zur Produktverbesserung.

Smartlook ist DSGVO (GDPR ) kompatibel und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten. Weitere Informationen welche Daten Smartlook erhebt und wie diese durch Smartlook geschützt und verarbeitet werden können auf der Website und dem Blog in Erfahrung gebracht werden.

Sie können  jederzeit der Erhebung, Verarbeitung und Erfassung der personenbezogenen Daten durch den Analysedienst Smartlook widersprechen, indem Sie den Anweisungen unter https://www.smartlook.com/opt-out/ folgen.


6. Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.


7. Feedback-Button

Wenn Sie angemeldet sind, können Sie uns durch Klick auf den im Dashboard befindlichen Feedback-Button Ihre Meinung zu OPTIMO cloud mitteilen, bzw. Fragen an uns richten. Neben der von Ihnen eingegebenen Nachricht werden uns auch der zu Ihrem Konto gespeicherte Vor- und Nachname sowie Ihre E-Mail-Adresse übermittelt.


8. Sicherheit

Wir haben umfassende technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unberechtigtem Zugriff, Missbrauch, Verlust und äußeren Störungen zu schützen. Hierzu überprüfen wir unsere Sicherheitsmaßnahmen regelmäßig und passen sie dem Stand der Technik an.


9. Ihre Rechte

Sie erhalten jederzeit kostenlos Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten wir über Sie erfasst bzw. gespeichert haben. Ggf. steht Ihnen gemäß Bundesdatenschutzgesetz ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu. Ihre Informationswünsche, Auskunftsanfragen oder Widersprüche zur Datenverarbeitung richten Sie bitte an:


Get OPTIMO UG (haftungsbeschränkt)
OPTIMO Cloud
Löhrstraße 12
04105 Leipzig
Deutschland

Vertreten durch den Geschäftsführer Herrn Stephan Preuss.
E-Mail: post@get-optimo.com

Besondere Datenschutzhinweise für OPTIMO cloud